BIO-Oliven - 50g - L'Herbier de France

BIO-Oliven - 50g - L'Herbier de France Vergrößern
BIO-Oliven - 50g - L'Herbier de France

5,15 CHF

103,00 CHF / 1kg

- +

...
(0 bewertung)

L'Herbier de France

51141

Neu

Auf Lager

Inhalt : 50g

Labels : Vegan, Agriculture Biologique UE

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 5 Bonuspunkte.


Beschreibung

Zwischen Poseidon und Athene entbrannte ein Streit um die Vorherrschaft in Athen. Poseidon, der Meeresgott, pflanzte seinen Dreizack in die Erde und schuf dort einen Brunnen mit Salzwasser. Athene, die Göttin der Weisheit, berührte die Erde, und ein Olivenbaum kam zum Vorschein. Die Anzahl an Göttern, die zu Poseidon hielten und die, welche Athene unterstützten, war genau gleich. Weil Zeus, der Vater Athenes, sich enthielt, trug Athene den Sieg davon.

Ist von Griechenland die Rede, gehören das Meer und Olivenbäume unbedingt dazu.

Die Olive ist das Symbol der Treue, so war das Bett von Odysseus und seiner treuen Gemahlin Penelope aus Olivenholz.

Der Olivenbaum ist nahezu unverwüstlich. Er steht auf seinem Stumpf und lässt sich leicht verpflanzen. Wenn er brennt, sondert er einen Stoff ab, und formt daraus mit seinen vielen Ästen einen Kreis um den ursprünglichen Baumstumpf. Am Rande der Sahara hat man versteinerte Olivenblätter aus einer Zeit gefunden, die mehr als 12 000 Jahre v. Chr. zurückreicht. Der Olivenbaum ist damit einer der ältesten bekannten Bäume. Aus den Früchten des Olivenbaums wird seit jeher Öl gewonnen. Diese Öl ist nicht nur ein aussergewöhnlicher Balsam, sondern eignet sich auch als Brennstoff in Lampen.

Pflanzenteile: Blatt.
Botanischer Name: Olea europaea.

Anwendung

1.5g (15 Esslöffel) pro Tasse als Aufguss.

Inhaltsstoffe

Olivenbaum*.

* Zutaten aus biologischem Anbau.

Herkunft der Zutaten

Frankreich

Produktbewertung

Momentan noch keine Bewertung

Ihre Bewertung abgeben