Zu meiner Wunschliste hinzufügen
Flüssige schwarze BIO-Seife Olivenöl - 1l - La droguerie écologique

Flüssige schwarze BIO-Seife Olivenöl - 1l - La droguerie écologique

11,90 CHF
11,90 CHF / 1l
- +

Auf Lager

Lieferung

Ab 99.-- CHF Lieferung ECO und PRIO gratis
Ab 39.-- CHF Lieferung ECO (4-5 Tage) 5.95 CHF
Ab 39.-- CHF Lieferung PRIO (2-3 Tage) 8.75 CHF
0 bis 39.-- CHF Aufpreis für Kleinaufträge 4.00 CHF
Vorteile von Green-Shop
Familienunternehmen gegründet in 2007
Lager und Logistik in der Schweiz
Zahlungsmittel: Twint, Bankkarte und Rechnung

Beschreibung

Die flüssige schwarze Seife wird aus Bio-Oliventrester, Bio-Olivenöl und Bio-Sonnenblumenöl hergestellt. Mit einer 20%igen Seifenkonzentration ist sie ein besonders konzentriertes und effizientes Produkt.

Die flüssige schwarze Seife ist ein ausgezeichneter Mehrzweckreiniger für die Reinigung, das Entfetten und dazu noch sparsam. Schon 2 Spritzer auf 5 Liter Wasser sind ausreichend.

Ökologisches Interesse

- Die schwarze Seife mit Bio-Olivenöl der Droguerie écologique wird aus 100% biologischen pflanzlichen Inhaltsstoffen aus Frankreich oder Westeuropa hergestellt.
- Sie enthält weder Farb- noch Konservierungsstoffe.
- Breites Anwendungsgebiet.
- Unschädlich für Mensch und Umwelt.

Ein paar technische Eigenschaften

- hohe Seifenkonzentration: 20% vom Gesamtgewicht für diese flüssige schwarze Seife
- braune Farbe und spezieller Duft
- pH Wert ca. 9

Spezifikationen

DO090-UC

Inhalt : 1l

Labels : Ecocert

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 11 Bonuspunkt Bonuspunkte.

Anwendung

Einige Rezepte

Oliven- und Leinöl werden für die gleichen Zwecke verwendet und sind gleich wirksam. Je nach Tradition und Region in Frankreich wird das eine oder das andere bevorzugt. Alle unsere Schmierseifen sind garantiert frei von Palmöl und werden aus 100 % Bio-Öl hergestellt.

flüssige schwarze Seife reinigt, entfettet, pflegt alle Böden bis in die Tiefe und verleiht ihnen Glanz (Fliesen aus Terrakotta und Keramik, Beläge aus Kunststoff, Marmor, Holzparkett, Schiefer, Beton Ciré, Linoleum etc.).

In der Küche

Spülmittel selbst herstellen
Geben Sie ein halbes Glas Schmierseife, 2 EL Natron, 10 Tropfen biologisches ätherisches Öl und 500 ml lauwarmes Wasser in eine leere Plastikflasche (am besten eine alte Flasche für Spülmittel). Die Wirksamkeit dieser Mischung wird jedoch von dem berühmten, in allen Spülmitteln enthaltenen Lauryl Sulfat noch übertroffen.

Fettflecken auf dem Herd, der Arbeitsplatte, der Abzugshaube, dem Backofen etc.
Schmierseife wirkt stark fettlösend. Sie reinigt und entfernt Fettflecken von Herden, Kochfeldern aller Art, Abzugshauben, Backöfen, Arbeitsflächen, Spülen etc. Anwendung: etwas flüssige Schmierseife auf einen Schwamm geben. Abwischen und dann mit warmem Wasser abspülen.

Verschmutzte Pfannen, Fritteusen und Kochfelder:
Bei starker Verschmutzung 1 Teil Schmierseife als Paste und 4 Teile Meudon Weiss vermischen, kräftig reiben und abspülen.

Böden und Fliesen

Hier ist Schmierseife der Star! Anwendung: 2 bis 3 EL flüssige Schmierseife in 5 Liter lauwarmes oder warmes Wasser geben. Reinigen und abwischen.
Für Parkett und Terrakotta lauwarmes Wasser verwenden, um die schützende harte Ölschicht nicht zu beschädigen. Schmierseife ist leicht fettig. Sie enthält einen Anteil nicht verseiftes Öl, der sich als schützende, pflegende und leicht glänzende Schicht auf Bodenoberflächen legt.

Allzweckreiniger

Allgemeine Reinigung:
Für alle nur leicht verschmutzten und fettigen Oberflächen einen EL flüssige Schmierseife in 2 Litern lauwarmem Wasser auflösen.

Herstellung von Allzweckreiniger:
In einer 1-Liter-Zerstäuberflasche: 1 EL flüssige Schmierseife, eine Schale Branntweinessig, zwei Schalen Wasser und ein Dutzend Tropfen ätherisches Öl. Für Scheiben, Fliesen, Spülen, Keramik etc.

Paste zur Entfernung von Flecken:
Einen Teil Natron, einen Teil Meudon Weiss und einen Teil flüssige Schmierseife (eventuell einige Tropfen biologisches ätherisches Öl) in ein Gefäss mit Deckel geben. Die Mischung 24 Stunden lang trocknen lassen. Nach der Verwendung gut verschliessen.

Gegenstände aus Kupfer, Messing, Silber etc.:
Zur allgemeinen Pflege 10 Minuten lang in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser und 4 bis 5 EL flüssiger Schmierseife einweichen. Herausnehmen und abtrocknen (nicht abspülen).

Wäsche

Herstellung von Waschmittel:
1 Teil flüssige Schmierseife in 3 Teilen lauwarmem Wasser in einer (beschrifteten) Flasche auflösen.
Je nach Härte Ihres Wassers können Sie nach dem Abkühlen eine verdünnte Lösung von Kristallsoda hinzugeben (1/4 Teil Kristallsoda in 1/2 Teil heissem Wasser). Sie können auch etwa zehn Tropfen biologisches ätherisches Öl zu Ihrer Rezeptur hinzugeben. Gut vermischen. Verwenden Sie für eine Waschladung von 5 Kilo ein Glas dieses Waschmittels.

In einer Flasche:
- 1 Teil flüssige Schmierseife
- 3 Teile Wasser bei Bedarf hinzugeben: 1/4 Teil Kristallsoda und etwa zehn Tropfen ätherisches Öl

Entfernung von hartnäckigen Flecken aus der Wäsche:
Hemdkragen, Manschetten, Achseln etc.Einige Tropfen flüssige Schmierseife auf den Fleck geben. ½ Stunde einwirken lassen, mit der Hand schrubben und dann in der Maschine waschen. Sie können auch ein Fleckenspray für die Wäsche herstellen (in einer Sprühflasche): 1 Teil flüssige Schmierseife und 2 Teile Wasser.

Heimwerken

Reinigung der Hände nach dem Heimwerken, Streichen etc.:
Direkt mit Schmierseife. Anschliessend gründlich abspülen (nicht vergessen: Das Produkt ist alkalisch). Für hartnäckige Fett- und Ölflecken empfiehlt sich eine Zubereitung aus 1 Teil Meudon Weiss und 1 Teil Schmierseife.

In einer Tasse:
- 1 Teil Meudon Weiss
- 1 Teil flüssige Schmierseife

Reinigung von Pinseln:
Verwenden Sie für die Reinigung von Pinseln nach Möglichkeit keine Lösungsmittel (auch pflanzliche), da sie teuer und umweltschädlich sind und die Borsten leicht angreifen. Entfernen Sie zunächst den gröbsten Schmutz mit Zeitungspapier. Schmierseife und lauwarmes bis heisses Wasser entfernen Farbe (auch Ölfarbe) in den meisten Fällen und fetten die Borsten leicht, wodurch sie länger halten.

Kalkputze wasserabweisend machen:
Bringen Sie auf frischem Kalkputz oder Kalkfarbe (höchstens 10 Stunden alt) eine Lösung aus einem Teil flüssiger Schmierseife und 2 Teilen Wasser an. Es entsteht eine Kalkseife, die einen hübschen (leicht glänzenden), wasserabweisenden und antistatischen Schutzfilm hinterlässt. Für Tadelakt, Stuck, Marmorino, Farben und Tünchen mit Kalk.

In einem Topf:
- 1 Teil flüssige Schmierseife
- 2 Teile Wasser

Garten

Blattläuse und andere unerwünschte kleine Insekten:
Wer biologisch gärtnert, weiss Schmierseife zu schätzen. Schützen Sie Ihre Rosenstöcke und Zimmerpflanzen mit einem Spray.

In einer 1-Liter-Sprühflasche:
- 1 Liter lauwarmes Wasser
- 2 EL flüssige Schmierseife

Reinigung von Garten- und landwirtschaftlichen Geräten.

Tierpflege

Fellpflege bei Tieren:
Schmierseife wird von Viehzüchtern gern zur Reinigung des Euters verwendet. Es ist auch zur Fellpflege bei Hunden, Pferden etc. sowie für die Pflege von Krallen und Hufen geeignet.

Inhaltsstoffe

Wasser (mehr als 30%), Seife aus Oliventrester* und Sonnenblumenöl* und Olivenöl* (zwischen 15 und 30%).

* Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau.

Lagerung

Vor Hitze geschützt zwischen 8 °C und 30 °C aufbewahren. Hält sich mehrere Jahre.

Weitere Produkte

Produktbewertung

Excellent

You can use this to clean everything and everyone in the house!
Great product. Thank you.

19/09/2023
19/07/2023

Très liquide

Il est très liquide par rapport à d'autres marques.

24/05/2023

Efficace

Je l'utilise dans de l'eau chaude pour laver les sols. Parfois pur pour enlever des taches. Très bien.

08/05/2023