Zu meiner Wunschliste hinzufügen
BIO-Alkoholessig 20% - 5l - La droguerie écopratique
  • BIO-Alkoholessig 20% - 5l - La droguerie écopratique
  • BIO-Alkoholessig 20% - 5l - La droguerie écopratique
  • BIO-Alkoholessig 20% - 5l - La droguerie écopratique

BIO-Alkoholessig 20% - 5l - La droguerie écopratique

35,95 CHF
7,19 CHF / 1l
- +

Auf Lager

Lieferung

Ab 99.-- CHF Lieferung ECO und PRIO gratis
Ab 39.-- CHF Lieferung ECO (4-5 Tage) 5.95 CHF
Ab 39.-- CHF Lieferung PRIO (2-3 Tage) 8.75 CHF
0 bis 39.-- CHF Aufpreis für Kleinaufträge 4.00 CHF
Vorteile von Green-Shop
Familienunternehmen gegründet in 2007
Lager und Logistik in der Schweiz
Zahlungsmittel: Twint, Bankkarte und Rechnung

Beschreibung

Der Alkoholessig 20% von La droguerie écopratique hat eine ultra-konzentrierte Formel bei 20° für mehr Effizienz und wird immer aus organischen Pflanzenmaterialien hergestellt. Er wird pur zum Reinigen, Entfetten, Entkalken oder verdünnt zur Herstellung von 12,5 L Essig bei 8° verwendet.

Der Alkoholessig 20% ist geeignet für die Reinigung von Oberflächen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Ideal für grosse Flächen im Innen- oder Aussenbereich (Garten).

Ökologisches Interesse

- Alkoholessig aus biologischem Anbau und Ecocert zertifiziert.
- Hergestellt in Frankreich durch Gärung von Alkohol und biologisch angebautem Getreide.
- Verpackung recycelbares PET.
- Unschädlich für Mensch und Umwelt.
- Grosse Anwendungsbreite.

Ein paar technische Eigenschaften

- saure farblose Flüssigkeit mit einem pH von 2,3
- Essigsäurenkonzentration 20 %
- 100% biologisch abbaubar

Spezifikationen

DO907-UC

Inhalt : 5l

Labels : Ecocert

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 33 Bonuspunkt Bonuspunkte.

Anwendung

Kompatibilitätsprobleme

- Nicht mit Chlorbleiche vermischen, nicht direkt auf Kristallsoda oder anderen Basen verwenden.
- Nicht rein auf Marmor oder anderem Kalkstein verwenden.

Einige Rezepte

Essig ist für eine sanfte Reinigung von Räumen vielseitig einsetzbar. Er entfernt Kalk und Fett, reinigt und bekämpft Gerüche. Für bestimmte Zwecke kann er die ökologisch höchst bedenkliche Chlorbleiche ersetzen. In einigen Reinigungsprodukten auf Essigbasis werden zum Überdecken seines Geruchs einige Tropfen ätherisches Öl hinzugegeben. Branntweinessig wird in Haushalt und Küche auf so viele Arten verwendet, dass wir hier nur die wichtigsten nennen möchten. Im Internet finden Sie noch viele weitere Beispiele.

In der Küche

Die konzentrierte Version mit 20% ist nur für den Haushalt und nicht für die Ernährung gedacht.

Zum Entkalken von Kaffeemaschinen und Wasserkochern:
Essig hineingiessen, einwirken lassen. Falls das nicht ausreicht, Essig zum Kochen bringen (die Wärme aktiviert die entkalkenden Eigenschaften des Essigs).

Im Geschirrspüler ersetzt er den Entkalker und verleiht dem Geschirr Glanz:
½ Glas Branntweinessig.

Schneidebretter:
Mit einem mit Essig getränkten Schwamm abwischen.

Verschmutzte Schwämme:
In 1 Liter Wasser und 1/4 Tasse Essig einweichen lassen.

Pflege des Kühlschranks:
Ein mit Essig getränktes Mikrofasertuch reinigt, bekämpft Gerüche und entfernt Verschmutzungen.

Gusseiserne Töpfe mit Rostflecken:
Mit Wasser und 1/4 Tasse Essig füllen, eine halbe Stunde kochen lassen und anschliessend abtrocknen.

Mehr Glanz für Gläser und Glasteller:
Einige Stunden lang in Essig einweichen (verdünnt oder unverdünnt, je nach Intensität der Kalkflecken).

Hygiene im Haushalt

Duschkopf:
In einer kleinen Schale mit Essig einweichen, um Ablagerungen zu entfernen, die die Düsen verstopfen.

Für saubere Abflussrohre:
½ Tasse Natron, ½ Tasse grobes Salz und ½ Tasse Essig einfüllen. Der entstehende Schaum zeigt, dass CO2 freigesetzt wird. 15 Minuten warten und mit kochend heissem Wasser nachspülen. Bei Bedarf den gesamten Vorgang wiederholen.

Glänzende Scheiben:
¾ Liter Wasser und ¼ Liter Essig in einen Zerstäuber geben.

Schimmel:
1/4 Tasse Essig mit 1 Liter Wasser mischen und die Fensterkonturen damit reinigen.

Kalkablagerungen:
Den Rand der Badewanne mit reinem Essig abreiben. Wenn die Ablagerungen hartnäckig sind: alte Tücher mit reichlich Essig befeuchten und mehrere Stunden auf die kalkigen Stellen auflegen.

Verkalkte Toilettenschüssel:
Als Ersatz für Ihren WC-Reiniger: die Spülung betätigen, mit reichlich Mehl bestäuben, grosszügig mit Essig begiessen, einige Stunden warten und dann die Spülung erneut betätigen.

WC-Reiniger:
Die Toilettenschüssel damit besprühen, 15 bis 20 Minuten einwirken lassen und anschliessend bürsten.
In einer 500-ml-Zerstäuberflasche: 1 TL ätherisches Öl mit 1/3 Branntweinessig und 2/3 Wasser vermischen.

Rollos und Vorhänge aus Kunststoff:
Die Badewanne zu einem Drittel füllen, Flüssigseife und ½ Liter Essig hinzufügen. Die zu reinigenden Gegenstände 30 Minuten lang einweichen lassen, abreiben und gut spülen.

Reinigung des Abfalleimers:
1/2 Liter Lösung zubereiten, zur Hälfte aus Wasser, zur Hälfte aus Essig, Lösung aufkochen.

Bodenfliesen:
zwei Gläser Essig auf einen Eimer warmes Wasser.

Dielen:
mit einer Mischung aus 4 Litern Wasser, ¼ Tasse Flüssigseife und einer halben Tasse Essig wischen.

Im Schlafzimmer:
bekämpft Gerüche an Matratzen, Lattenrost und Vorhängen.

Kupfer:
mit einer Mischung aus Zitronensaft und Essig zu gleichen Teilen reinigen.

Zinn:
Paste aus 1 EL Salz mit 1 EL Mehl und etwas Essig herstellen und auftragen. Trocknen lassen und polieren.

Silber:
Weichen Sie Ihr Silberbesteck für einige Stunden in einem Essigbad ein, spülen Sie es dann mit klarem Wasser ab und trocknen Sie es ab.

Waschmittel

Waschmittel:
Ein Becher Essig im Fach für Weichspüler (der Geruch verschwindet beim Trocknen) entfernt Kalkreste, frischt die Farben auf, verhindert das Vergrauen von schwarzer Wäsche und macht die Wäsche weicher. Vorsicht: Essig lässt Gummis z. B. an Unterhosen und BHs weiter werden.

Entkalken und Reinigen der Waschmaschine:
Die Trommel mit lauwarmem Wasser und ½ Liter Essig füllen, dann den normalen Waschgang starten. Reinigt die Rohre und lässt Seifen- und Kalkreste verschwinden.

Farbe eines Baumwoll-T-Shirts haltbar machen:
in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser und 2 Bechern Essig einweichen.

Tiere, Heimwerken und Garten

Für Körbe und Käfige von Haustieren:
Eine Lösung aus Essig und Wasser in gleichen Teilen mit einigen Tropfen ätherischem Öl zubereiten. Gut ausspülen und lüften. Achtung, manche Tiere mögen den Essiggeruch nicht.
Reinigen Sie einen Teppich von Urinflecken Ihres Tieres mit einer Mischung aus Essig und Wasser in gleichen Teilen.

Reinigen von Blumentöpfen und Entfernen von Kalkspuren.

Rost:
1/4 Tasse Essig auf 1 Liter Wasser zum Reinigen von rostigem Metall.

Salzspuren:
Verwenden Sie einen gründlich mit Essig getränkten Schwamm, um die Karosserie Ihres Autos oder den Rumpf Ihres Boots am Ende des Sommers zu reinigen.

Verklebte Pinsel retten:
Erhitzen Sie Branntweinessig und weichen Sie die Pinsel über Nacht ein. Waschen Sie sie anschliessend gründlich mit Schmierseife als Paste aus, sodass sie noch sauberer und neu eingefettet werden.

Inhaltsstoffe

Alkoholessig 20% (Natürliche Gärung von Alkohol und in der EU biologisch angebautem Getreide 20%).

Lagerung

Vor Hitze geschützt lagern.
Vorsichtsmassnahmen
Achtung


Verursacht Hautreizungen.
Verursacht schwere Augenreizung.
SGH07

Weitere Produkte

Produktbewertung

Momentan noch keine Bewertung